Video

Nonkeen – The Gamble

Die Aussage aus der Zeit würde ich beileibe nicht unterschreiben:

Frahm hat sich, vom breiten Publikum bisher kaum wahrgenommen, zu einem Star des Hipstertums entwickelt.

Schon gar nicht, wenn man Platten im sechstelligen Bereich verkauft. Und die Konzertsäle bzw. das Radialsystem in Berlin innerhalb kürzester Zeit füllt. Karten Mangelware! Aber gut – in anderen europäischen Städten gibt es ja noch Karten.

Das spricht doch für ein breites Publikum. Da kann die Band Nonkeen noch so unbekannt sein und in einem wunderschönen Polaroid Retro-Look schwelgen. Nils Frahm ist massenkompatibel! Das stört nicht!

 

Kommentar verfassen